DFB und DFL setzen auf Dialog beim Thema Sicherheit

DFB und DFL unterstreichen vor der am Donnerstag stattfindenden Konferenz der Innenminister noch mal das klare Nein des Fußballs zu jeder Form von Gewalt und die gleichzeitige Bereitschaft zum engen Dialog mit den Netzwerkpartnern.