4 Wochen Isolation ohne Kinder- & Haustierkontakt: So irre reagiert Rauch auf Affenpocken


Wie Wochenblick bereits am Sonntag ahnte, schaffte es Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) nun sogar, die brutale Affenpocken-Verordnung aus Belgien zu übertreffen. Wer Symptome aufweist, muss bis zu vier Wochen zuhause bleiben – denn diese endet erst mit dem Abfall der letzten Kruste. Auch Kontaktpersonen, die irgendwelche Symptome aufweisen, dürfen mit bis zu drei Wochen verordneter Auszeit rechnen. Und das kann einen schneller treffen, als man denkt.





Rauch setzt nächsten Pandemie-Wahnsinn in Kraft





Wer dachte, nach der Quarantäne-Wut bei Corona könnte es nicht mehr schlimmer kommen, wird nun eines Besseren belehrt. Denn obwohl es bislang in Österreich nur einen einzigen nachgewiesenen Affenpocken-Fall gibt, gibt die Regierung erneut den Maßnahmen-Fanatiker. Wer mittels PCR-Test positiv auf Affenpocken getestet wird, gilt als bestätigter Fall....