40.500 Euro Geldstrafe für den VfL Wolfsburg

Das DFB-Sportgericht belegt den VfL Wolfsburg wegen unsportlichen Verhaltens seiner Fans mit einer Strafe von 40.500 Euro. Einen Teil davon kann der Klub für sicherheitstechnische oder gewaltpräventive Maßnahmen verwenden.