Austria machte 2021/22 über sieben Millionen Euro Verlust

Am Verteilerkreis zieht keine Ruhe ein. Das Fremdkapital konnte zwar um 9,66 Prozent verringert werden, beträgt aber immer noch 71,9 Millionen Euro. Austrias Erträge brachen um über 20 Prozent ein.