Bangkok Insurance verzeichnet Verlust von 3,58 Mrd. Baht im ersten Quartal 2022


BANGKOK. Die an der SET notierte Bangkok Insurance (BKI) meldete für das erste Quartal einen Nettoverlust von 3,58 Milliarden Baht, was einem Rückgang von 539 % gegenüber einem Nettogewinn von 816 Millionen im letzten Jahr entspricht, nachdem sie von steigenden Covid-19 Ansprüchen betroffen war. Der Gewinn pro Aktie (EPS) des Unternehmens fiel im Vergleich zum ... Weiterlesen ...


Der Beitrag Bangkok Insurance verzeichnet Verlust von 3,58 Mrd. Baht im ersten Quartal 2022 erschien zuerst auf ThailandTIP.