BPOL-H: Rangierunfall mit erheblichem Sachschaden im Bereich Pferdeturm (Foto)


Bundespolizeiinspektion Hannover [Newsroom]
Hannover (ots) - Am späten Vormittag ereignete sich heute ein Rangierunfall im Abstellbereich der Deutschen Bahn am Pferdeturm. Der Sachschaden liegt vermutlich weit über 600.000 Euro. Ein ferngesteuerter Unimog rangierte einen abgestellten ... Lesen Sie hier weiter...

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hannover, übermittelt durch news aktuell