Brandt ist "Spieler des Nordirland-Spiels"

Er kam neu ins Team und brachte frischen Wind: Beim 2:0-Auswärtssieg gegen Nordirland trieb Julian Brandt einen Angriff nach dem anderen nach vorne und empfahl sich mit Erfolg für die Wahl zum "Spieler des Nordirland-Spiels".