Buch von 1698 enthüllt den Glauben an außerirdisches Leben auf Saturn und Jupiter



terra-mystica.jimdofree.com berichtet: Das im Jahr 1698 veröffentlichte Buch bietet einen einzigartigen Einblick in die Betrachtungsweise der Menschen jener Zeit, wie sie über die potenzielle Existenz außerirdischen Leben dachten.


Der Titel des Buches lautet »The Celestial World Discover’d: Or, Conjectures Concerning the Inhabitants, Plants and Productions of the Worlds in the Planets« (deutsch: Die entdeckte himmlische Welt: Oder, Vermutungen über die Bewohner, Pflanzen und Produktionen der Welten auf den Planeten) und klingt sicherlich vielsagend.


Es wurde von Christiaan Huygens verfasst und untersuchte die mögliche Existenz außerirdischer Lebewesen und wirft dabei die interessante Frage auf, warum Gott im riesigen Universum eigentlich so viele andere Planeten nur für uns geschaffen hat, wenn wir sie doch – wenn überhaupt – nur aus der Ferne betrachten können.


Viele der Ideen und Schlussfolgerungen, zu denen Huygens...