Bundesetat für 2022 sieht zweithöchste Neuverschuldung vor


Finanzminister Christian Lindner bei einer Pressekonferenz in Berlin


Erst kam die Pandemie, dann Russlands Angriffskrieg und nun herrscht Rekordinflation. Die Konsequenz: der deutsche Staat nimmt mehr Schulden auf. Erst im nächsten Jahr soll die Schuldenbremse wieder greifen.