CDU-Vize wirft Maaßen „Radikalisierung nach rechts außen“ vor

Der ehemalige Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz Hans-Georg Maaßen

In der CDU wächst der Unmut über den früheren Chef des Bundesamtes für Verfassungsschutz. Maaßen überschreite mit seiner sprachlichen Eskalation immer neue Grenzen, klagt der stellvertretende Parteichef Jung.