Chinesische Masken umetikettiert? Hausdurchsuchung bei Hygiene Austria

Beim Tochterunternehmen von Palmers und Lenzing läuft eine Hausdurchsuchung. Es bestehe der Verdacht, dass chinesische Masken zu österreichischen umetikettiert würden - möglicherweise mithilfe von Schwarzarbeit.