Chirurgie vor 31.000 Jahren: Ältester Beweis einer Amputation entdeckt


Eine Amputation bedarf auch in der modernen Medizin einer guten Vorbereitung und eines geschickten Arztes. Vor 31.000 Jahren stellte sie eine bemerkenswerte Leistung der Menschheitsgeschichte dar, besonders wenn der Patient noch mehrere Jahre überlebte.


Der Beitrag Chirurgie vor 31.000 Jahren: Ältester Beweis einer Amputation entdeckt erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).