Corona-Horror: Nach Verabreichung von BioNTech/Pfizer-Impfung: 13 Israelis erleiden Gesichtslähmung!



Die Berichte über unerwünschte Nebenwirkungen des BioNTech/Pfizer-Impfstoffs mehren sich. Nun sollen 13 Israelis nach der Impfung eine vorübergehende Gesichtslähmung erlitten haben. Israels Regierung hält den Impfstoff weiterhin für sicher. Mindestens 13 Israelis haben nach Verabreichung des BioNTech/Pfizer-Impfstoffs eine Gesichtslähmung erlitten. Bereits vor Kurzem hatte die US-amerikanische Aufsichtsbehörde US Food and Drug Administration ähnliche Probleme gemeldet, aber erklärt, dass diese nicht mit der Impfung in Zusammenhang stünden. Weiterlesen……….