Das walisische Feuer ist erloschen

Mit einem 0:3 gegen England hat sich Wales von der WM-Bühne verabschiedet. Den "Dragons" ist das Feuer ausgegangen - nun bedarf es einer Transformation der Mannschaft. Ob Gareth Bale dem Team noch helfen kann, ist zu bezweifeln.