Deutschland hat zu viel Schwein


Deutschlands Schweinemarkt steckt in der Krise. In den Lagerhäusern liegen 260‘000 Tonnen Schweinefleisch, die an den Mann oder die Frau gebracht werden müssen. Wenn es sein muss, möglichst günstig. Dabei wollte Deutschland mit Billigfleisch gerade aufhören. Der Stau hat mehrere Gründe: Die afrikanische Schweinepest ( ASP), die sich seit 2020 im Land ausbreitet, der wiedererstarkende Markt in...


Source