Ein Meer aus Blumen und Teddys: London räumt nach Queen-Begräbnis auf


Knapp drei Wochen sind seit dem Tod der Queen vergangen. Und auch in den Straßen Londons kehrt allmählich wieder der Alltag ein. So sind Hunderte Helferinnen und Helfer nun damit beschäftigt, die Trauergaben der Menschen in Form von Blumen, Briefen oder Teddys zu beseitigen.