Grüne setzen sich durch: Konzert von Rammstein in München abgesagt


Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn der Grüne ihm sagen will, wie er es stattdessen tun soll. Die international erfolgreiche Band Rammstein wollte an Silvester auf der Münchener Theresienwiese spielen. 145.000 Zuschauer wurden erwartet. Die Stadt stimmte den Plänen zu – doch den Grünen gefiel das nicht. In letzter Konsequenz ist der


Der Beitrag Grüne setzen sich durch: Konzert von Rammstein in München abgesagt erschien zuerst auf Tichys Einblick.