Institut der deutschen Wirtschaft fordert längere Arbeitszeit und weniger Urlaub

Am deutschen Arbeitsmarkt liegen Potenziale frei. So die Erkenntnis einer neuen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Die Experten empfehlen, die Arbeitszeit zu verlängern und weniger Urlaub zu machen. Dies sei nötig, um die Folgen der Corona-Krise zu überwinden.