Kolonialismus-Debatte: Berlin benennt eine Straße und einen Platz um


Bezirksbürgermeisterin Stefanie Remlinger (Grüne).


Jahrelang gab es Streit, nun sollen im Afrikanischen Viertel in Wedding ein Platz und eine Straße umbenannt werden. Fortan werden dort afrikanische Widerstandskämpfer geehrt, die sich gegen den deutschen Kolonialismus wandten.