Mehr Tempo auf dem Dragonerareal, bitte!


Das Dragonerareal in Kreuzberg wurde jahrzehntelang stiefmütterlich vernachlässigt. Neben den paar Werkstätten wuchs auf dem Filetgrundstück vor allem Unkraut. Das Interesse an einer sinnvollen und zeitgemäßen Nutzung wuchs erst in den vergangenen Jahren.