Meinungsforscherin Beinschab wurde festgenommen


Die Meinungsforscherin Sabine Beinschab, die in die Inseraten-Affäre der ÖVP verwickelt ist, soll laut Medienberichten heute offenbar festgenommen worden sein. Kurz vor der Hausdurchsuchung soll sie noch die Festplatte ihres Computers gelöscht haben. Sollte das so stimmen, wäre Verdunkelungsgefahr wohl der Grund für die Festnahme. Es gilt die Unschuldsvermutung.


Laut Bericht will die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) die aktuellen Entwicklungen nicht kommentieren. Beinschabs...