Nabu: Mittel für Herdenschutz gegen Wölfe gut angelegt

In Baden-Württemberg ist bislang zwar erst ein einziger dauerhaft ansässiger Wolf nachgewiesen worden. Dennoch sind die investierten Mittel in den Schutz von Schafen und anderen Weidetierherden nach Ansicht des Naturschutzbundes gut angelegtes Geld. "Je eher und besser wir uns vorbereiten, desto ger