Nach angeblicher Sabotage: Russland bringt Kampfjets auf der Krim in Sicherheit


Nach den jüngsten Explosionen in einem Munitionsdepot auf der Krim macht sich das russische Militär offenbar Sorgen um seine Infrastruktur auf der annektierten Halbinsel. Wie Sicherheitskreise in der Ukraine melden, werden unter anderem Kampfflugzeuge von ihren bisherigen Luftwaffenstützpunkten verlagert.