Neue Doku-Soap: Wenn Mütter Pornos drehen



Die Doku-Soap „Mütter machen Porno“ ist weitaus harmloser als der Titel es vermuten lässt. Sie verliert sich auf halber Strecke zwischen Trash und Bildungsauftrag. Gut, dass nach zwei Folgen der Film im Kasten ist.