„Offiziere Russlands“: Schwesig und ein ominöser russischer Verein


Manuela Schwesig am 12. Mai in Schwerin


Vor einem Jahr nahm Ministerpräsidentin Manuela Schwesig an einer Gedenkveranstaltung in Greifswald teil. Initiiert hatte sie ein russischer Ukraine-Hasser und Stasi-Freund, der einen dubiosen Verein vertritt.