Patienten mit weniger schwerwiegenden Symptomen sollen sich zu Hause selbst unter Quarantäne stellen


BANGKOK. Das thailändische Gesundheitsministerium hat auf den Anstieg der Covid-19 Infektionen reagiert und einen Plan ausgearbeitet, der es Patienten mit weniger schwerwiegenden Symptomen ermöglicht, sich zu Hause selbst unter Quarantäne zu stellen, um so die Krankenhausbetten für die schwerwiegendsten Fälle zu retten. Im Rahmen des gestern vorgestellten Plans zur Isolierung von Eigenheimen könnten Krankenhäuser in ... Weiterlesen ...


Der Beitrag Patienten mit weniger schwerwiegenden Symptomen sollen sich zu Hause selbst unter Quarantäne stellen erschien zuerst auf ThailandTIP.