Regierung plant Rettungsschirm für Energiewirtschaft


Zitat des Tages: „Der Bund könnte sich mit milliardenschweren Steuergeldern an Energieunternehmen beteiligen – um sie zu retten. Dazu könnten schon bald die rechtlichen Grundlagen geschaffen werden.“ (Stern) „Deutschland zahlt nicht 2.000, nicht 1.500, sondern 250 oder 230, maximal 300 Dollar pro 1.000 Kubikmeter. Gazprom verliert sogar: Bei einem Verkauf auf dem Spotmarkt würde es [...]


Der Beitrag Regierung plant Rettungsschirm für Energiewirtschaft erschien zuerst auf COMPACT.