Sechs Tote durch Schüsse bei Parade nahe Chicago – Täter identifiziert

Bei einer Parade zum US-Unabhängigkeitstag sind in einem Vorort von Chicago am Montag Schüsse gefallen. Nach Polizeiangaben wurden mindestens sechs Menschen getötet. Der Schütze ist noch nicht gefasst, aber identifiziert. Sein Vater kandidierte offenbar einst als Bürgermeister.