Tesla-Aktienkurs steigt nach Hertz-Bestellung von 100.000 Tesla EV



Hertz Global Holdings Inc (OTCMKTS: HTZZ) hat eine Bestellung von über 100.000 Tesla EV aufgegeben. Das Unternehmen hat Tesla Inc. (NASDAQ: TSLA) mitgeteilt, dass es die Fahrzeuge bis Ende nächsten Jahres haben möchte. Diese Bestellung ist Teil des Plans von Hertz, 20% seiner weltweiten Flotte zu elektrifizieren.





Hertz sagte, dass seine Kunden bald die Möglichkeit haben werden, einen Tesla an Flughäfen und anderen Orten in einigen europäischen Städten und den wichtigsten Märkten in den Vereinigten Staaten zu mieten.





Die Elektrifizierung seiner globalen Flotte





Dieser aktuelle Auftrag bedeutet, dass Elektrofahrzeuge nun über 20% des weltweiten Hertz-Geschäfts ausmachen werden. Dies bestätigte das Unternehmen Anfang dieser Woche. Das Unternehmen gab an, dass es 2011 erstmals Elektrofahrzeuge in seine globale Flotte aufgenommen hat.





Die Aktien von Tesla stiegen...