Ukraine-Krieg im Newsblog | Selenskyjs Stabschef: Ukraine muss Krieg bis Ende Herbst beenden

Tag 168 seit Kriegsbeginn: Die Ukraine droht, die Stromleitungen des AKW zu kappen. Das erste Getreideschiff hat die Türkei erreicht. Alle Infos im Newsblog.21.04 Uhr: Die ukrainische Nationalgarde hat den Abschuss eines russischen Kampfjets gemeldet. Auf Facebook wurde ein Video geteilt, das zeigen soll, wie ein Kampfflugzeug des Typs Suchoi Su-25 beschossen wird. Nach Angaben der Nationalgarde flog die Maschine in Richtung Saporischschja. Unabhängig bestätigen ließen sich die Angaben nicht. "Razoni" legt in der Türkei an – Offenbar neuer Käufer für Mais-Fracht gefunden20.52 Uhr: Nach einer tagelangen Hängepartie um seine Ladung ist der Frachter "Razoni", der als erstes Schiff seit Kriegsbeginn mit Getreide an Bord die Ukraine verlassen hatte, in einen türkischen Hafen eingelaufen. Wie am Mittwochabend auf Ortungs-Websites zu sehen war, lief der Frachter in den Mittelmeerhafen von Mersin ein. Einem Medienbericht zufolge war zuvor ein neuer Käufer für die 26.000 Tonnen Mais an Bord gefunden worden.Die "Razoni" hatte am Montag vergangener Woche den ukrainischen Hafen Odessa in Richtung Libanon verlassen und hätte eigentlich bereits am vergangenen Sonntag in Tripoli anlegen sollen. Dies geschah aber nicht – der libanesische Käufer der 26.000 Tonnen Mais trat nach ukrainischen Angaben vom Kaufvertrag zurück, weil sich die Lieferung wegen des russischen Angriffskrieges um fünf Monate verzögert hatte.Daraufhin wurde händeringend ein neuer Abnehmer...