Wirtschaft: Experten kritisieren "Ampel"-Rentenpläne als unzureichend

München (dts Nachrichtenagentur) - Rentenexperten halten die Rentenpläne von SPD, Grünen und FDP für unzureichend. "Eine Reform der gesetzlichen Rentenversicherung planen SPD, Grüne und FDP in der
angestrebten gemeinsamen Regierung offenbar nicht", sagte Axel Börsch-Supan vom Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik in München, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland"
(Samstagausgaben).

Das